Was zeichnet mich aus? Meine Stärken

  • Mit besonderem Interesse verfolge ich pflegewissenschaftliche und gesundheitspolitische Entwicklungen und nehme an Kongressen und Diskussionsrunden teil. So halte ich meine fundierten Kenntnisse im SGB XI und SGB V auf dem aktuellen Stand.
     
  • Die ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis erreiche ich, indem ich mein umfassendes Wissen in den Bereichen Qualitätsmanagement, Recht und Betriebswirtschaftslehre vor dem Hintergrund meiner praktischen Berufserfahrung reflektiere.
     
  • Mir gelingt es komplexe Zusammenhänge zu erfassen und mit Leben zu füllen. Dabei wage ich den Blick über den Tellerrand und arbeite mich schnell in neue Thematiken ein.
     
  • Durch mein Organisationstalent schaffe ich es, auch bei mehreren Aufgaben, diese fristgerecht und umfassend zu erledigen. So erreiche ich auch alle mir selbst gesetzten Ziele.
     
  • Mein sicheres Auftreten und meine Überzeugungskraft helfen mir Netzwerke zu knüpfen sowie von diesen Synergien zu profitieren.

 

 

Wo möchte ich hin? Meine Vision

  • Verharren ist auf Dauer Stillstand. Ich möchte Dinge nicht nur weiterdenken, sondern auch weiter bewegen.
     
  • Vom internen Auditor über ein Führungskräfteprogramm bis hin zur Lehrbefähigung -  Lebenslanges Lernen ist für mich Antrieb und Herausforderung zuglieich. Daher möchte ich mich auch zukünftig weiterbilden und weiterentwickeln.
     
  • Aus jeder beruflichen Station kann ich Erfahrungen mitnehmen und in neue Aufgaben gewinnbringend einbringen. Vielfältige Aufgabengebiete erscheinen mir dabei reizvoll, unter anderem:
    - Qualitätsmanagement in Gesundheitseinrichtungen
    - Aufbau und Konzeption von E-Learning und Blended-Learning Arrangements
    - Mitgestaltung von Pflegepolitik, z.B. in Pflegekammern
    - Unterricht in Aus-, Fort- und Weiterbildung
    - Social Media und EDV-Unterstützung
    - Leitungs- und Personalverantwortung übernehmen

     
  • Menschen begeistern und befähigen! Ein Führungsgrundsatz den ich mir gern zueigen mache. Mit Strahlkraft und Überzeugung lassen sich Mitstreiter gewinnen. Mit Schulung und Anleitung Ängste abbauen. So gewinnen Teams und Projekte gleichermaßen.
     

Was kann ich für Sie tun? Mein Angebot

  • Aufgrund meines breiten Interesses und meiner hohen Auffassungsgabe freue ich mich immer über neue berufliche Herausforderungen. Wenn ich für ihr Unternehmen das fehlende Puzzleteil sein könnte, würde ich mich über einen Kontakt sehr freuen.
     
  • Einen Führerschein der Klasse B sowie die entsprechende  Reisebereitschaft lege ich meinem Angebot gern bei. Sollte sich ein Umzug als notwendig oder sinnvoll erweisen, lassen sie uns das in einem persönlichen Gespräch erörtern.
     
  • Sie suchen Unterstützung bei einzelnen Projekten in Meißen, Dresden und Umgebung? EDV,  Vorträge, Workshops? Skizzieren Sie mir ihre Anforderungen und lassen SIe uns gemeinsam nach Lösungen suchen. Und wenn es ein passender Referent ist, denn ich Ihnen vermitteln kann.
     
  • Als Tenor mit umfassender Chorerfahrung bin ich auch immer mal wieder an spannenden Chorprojekten interessiert. Von Gospel bis Bach, der Schöpfung bis zum Volkslied, da bin ich relativ offen.
     
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Wolf - Soweit nicht anders angegeben liegen die Text- und Bildrechte bei mir. Jede Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt